Podcasts

Podcast

Abonniere den Podcast hier:

Stitcher (Android User) 
iTunes (Apple User)
Spotify (Alle Geräte)

In Führungsverantwortung steht jeder Einzelne

In Führungsverantwortung steht jeder Einzelne – für sich selber, für seine Familie, für seine Mitarbeiter, für sein Unternehmen. Im Leadership Podcast „Gesund Führen“ erkennen Sie, wie Sie Ihre Führungskompetenz durch eine gesunde Selbstführung potenzieren können. Experten auf dem Gebiet der Gesundheit und Resilienz teilen mit Ihnen ihre Erfahrungen und Strategien, um Leistungsbereitschaft, Motivation, Kreativität, Lebens-und Arbeitsfreude nach innen wirken und nach außen sichtbar werden zu lassen. Die Beispiele von erfolgreichen Führungspersönlichkeiten, die sich durch ihre gesundheitsfördernde (salutogene) Führung auszeichnen, zeigen Ihnen im Gespräch mit mir ihre Vorstellung von Leadership – einer visionären und wirkungsvollen Führung mit Vorbild-Charakter.

Um eine persönliche Ansprache sicherzustellen, erfolgt die Ansprache im Podcast anstelle des förmlichen „Sie“ im persönlichen „Du“- Format.

123 – In der Stille

Immer wieder wünschen sich gestresste Menschen, abschalten zu können, am besten auf Knopfdruck. Doch je höher der Stresspegel steigt, desto schwerer wird es mit der Entspannung. Die Stille kann geübt und in den Alltag integriert werden. In dieser Episode spreche ich über die Möglichkeiten.

zum Podcast »

122 – Typ III Allergie

Chronische Schmerzen, ständige Infektbereitschaft, Hautekzeme oder ständige Erschöpfung sind nur einige von vielen Krankheitssymptomen, die auftreten können, wenn man unter einer Typ III Allergie leidet.    In dieser Episode erfährst Du mehr über die Erscheinungsform und Ausprägung der Allergie.

zum Podcast »

121 – Was sich Mitarbeiter wuenschen

Die meisten Führungskräfte wünschen sich Mitarbeiter, die hochmotiviert sind, leistungsorientiert, mitdenkend und kreativ, Sie wundern sich zuweilen, dass manch einer doch nur „Dienst nach Vorschrift“ macht. Nun kann man der Meinung sein, dass es am Mitarbeiter liegt. Doch es liegt sicher auch an der Führungskraft. In dieser Episode erfährst Du, was es braucht, um ein Team erfolgreich zu machen. Du hörst auch, was sich Mitarbeiter von einer Führungskraft wünschen. Das siehst Du auch hier: Google Projekt Oxygen Statista Umfrage  

zum Podcast »

120 – Salutogen Fuehren

Viele kennen das Wort „salutogen“ nicht. Damit ist eine besondere Perspektive gemeint, die ich in dieser Episode erkläre.Vielleicht merkst Du anhand meiner Fragen, dass Du eher pathogen geprägt bist. Das kannst Du ändern! Du erfährst, wie Du Deine eigene Gesundheit fördern kannst. Diese gesunde Selbstführung ist eine Grundvorraussetzung für die salutogene Führung Deiner Mitarbeiter und Familienmitglieder.

zum Podcast »

119 – Risikokompetenz

Gehst Du auch zur Krebsvorsorge und denkst damit Deiner Gesundheit zu dienen? Es könnte ein zweiter Blick in die Statistik lebensrettend sein: Manche Zahlen werden bewusst weggelassen, um Sicherheit zu suggerieren, wo keine ist. Risikokompetenz ist das Stichwort.  In seinem Buch Risikokompetenz – Wie man die richtigen Entscheidungen trifft erläutert Gerd Gigerenzer die Unfähigkeit einiger Ärzte valide Aussagen über die Sinnhaftigkeit medizinischer Vorsorgetests zu treffen. Die Webseite des Harding-Centers

zum Podcast »

118 – „No need for education“

Einige Führungskräfte sind mit zunehmenden Alter der Meinung keine Weiterbildung mehr zu brauchen. Ist ein Karrierecoaching nur für junge Leute wichtig, was hilft älteren Menschen weiter? Karrierecoach und Laufbahnberaterin Susanne Heldens beantwortet diese Fragen (und einige mehr) und weist auf die Chancen eines Outplacement Coachings hin.  Sie arbeitet in eigener Praxis in Krefeld. Der ganzheitliche Ansatz einer Laufbahnberatung hilft Potenziale zu erkennen und zusammen mit Interessen und Werten in den biografischen Kontext der Klienten zu stellen. Sie ist immer wieder

zum Podcast »

117 – Deutschland schafft sich selbst ab

Frank Ahlers, Unternehmer per excellence, hat nicht nur die Bedeutung der gesunden Selbstführung für sich selber entdeckt, sondern gibt sie auch an andere Menschen in entspannter Atmosphäre weiter: Er ist Inhaber von „Fasten Sylt“. Doch er hat noch andere Hüte auf und ärgert sich über den Verordnungswahn in Deutschland, hier sieht er deutliches Verbesserungspotential, damit Menschen motiviert bleiben zu arbeiten und (er)schaffen. Fastenhaus Ahlers Buchempfehlung: Das neue Geld  

zum Podcast »

116 – Basenfasten –

Eine Schlemmerwoche hatte ich mir anders vorgestellt und nicht mit Basenfasten verknüpft. Doch hier auf Sylt erlebe ich gerade nicht nur wie gut Basenkost schmeckt, sondern auch wie satt ich werde ohne Kohlenhydrate! Neben der kulinarischen Herausforderung erleben wir in der Fastengruppe auch viel Natur, Bewegung und gute Laune, da wir täglich 10-12 km wandern. Erholung pur und garantiert! Hier eine blumige Variante unseres Abendessen:   Hier unsere Vielfalt an Getränken:     Und ein wunderbarer vegetarischer Burger: Basenfasten Ahlers

zum Podcast »

115 – Zeitreise

Gönne Dir eine kleine Zeitreise in Deine Zukunft und schaue, was Du da über Dich erfährst. Diese praktische Übung ist bei meinen Seminarteilnehmern sehr beliebt. Sie haben mich gebeten, diese Übung online zu stellen, um öfters auf Reisen zu gehen und damit die innere Intelligenz erfahrbar zu machen. Die Übung stammt aus dem Buch Stress- und Emotionsregulation von Eckert und Tarnowski

zum Podcast »

114 – Flussgedanken

Möchtest Du auf Knopfdruck entspannen können? Vielleicht hilft Dir diese Übung dabei. Sie schult Deine Beobachtung ohne emotional verwickelt zu werden. Allerdings ist noch kein Trainer vom Himmel gefallen: Nimm Dir jeden Tag fünf Minuten Zeit, in der Du Dich an Deinen Fluss setzt. Einmal verinnerlicht, kannst Du diese Übung später (nach regelmäßigen Trainingsrunden) auf eine Minute verkürzen. Einfach ausprobieren!!  

zum Podcast »

113 – In den Flow kommen…

Kennst Du das: Du liegst krank im Bett und wünschst Dir, Du hättest vorher ein bisschen mehr auf Deine Gesundheit geachtet? In dieser Folge teile ich mit Dir drei wichtige Schritte für eine gesunde Führung Deiner selbst. Das ist kein Zauberwerk, klein aber unglaublich wirkungsvoll!

zum Podcast »

112 – Ausgelernt

Lebenslanges Lernen – ist das was für Dich? Oder bist Du bereits fertig und hast ausgelernt? in dieser Episode geht es um diese Fragen und eine erste Annäherung, wie eine Führungskraft (oder der Mitarbeiter) wieder Raum gewinnt für die Weiterentwicklung. „Die grössten Meister sind diejenigen, die nie aufhören, Schüler zu sein.“ (Ignaz Anton Demeter)

zum Podcast »