Gesund Führen
Der Leadership Podcast
mit Tanja Rosenbaum

Abonniere meinen Podcast hier:

Listen on Apple Podcasts
Logo Spotify

In Führungsverantwortung steht jeder Einzelne

In Führungsverantwortung steht jeder Einzelne – für sich selber, für seine Familie, für seine Mitarbeiter, für sein Unternehmen. Im Leadership Podcast „Gesund Führen“ erkennen Sie, wie Sie Ihre Führungskompetenz durch eine gesunde Selbstführung potenzieren können. Experten auf dem Gebiet der Gesundheit und Resilienz teilen mit Ihnen ihre Erfahrungen und Strategien, um Leistungsbereitschaft, Motivation, Kreativität, Lebens-und Arbeitsfreude nach innen wirken und nach außen sichtbar werden zu lassen. Die Beispiele von erfolgreichen Führungspersönlichkeiten, die sich durch ihre gesundheitsfördernde (salutogene) Führung auszeichnen, zeigen Ihnen im Gespräch mit mir ihre Vorstellung von Leadership – einer visionären und wirkungsvollen Führung mit Vorbild-Charakter.

Um eine persönliche Ansprache sicherzustellen, erfolgt die Ansprache im Podcast anstelle des förmlichen „Sie“ im persönlichen „Du“ Format.


Es nützt wenig zu wissen, dass es jetzt gerade nicht gut läuft – es besser gehen könnte, doch es fehlt eine Idee, wo anzusetzen ist. Das Thema Gesundheit ist so komplex, gute Führung ist so komplex. Ja, keine Frage und doch gibt es für mich einen absoluten Favoriten, mein Anfangspunkt. In dieser Episode berichte ich

Zur Episode

In Zeiten von Klimawandel und anderen globalen Herausforderungen sind wir uns einig: Wir müssen besser auf unsere Ressourcen achten. Doch wie gehst Du mit Deinem eigenen (Stress-) System um. Verbrennst Du wichtige Energie für nichts? Kann es sein, dass du nicht mit deinem sondern gegen deinen Körper arbeitest? In dieser Episode erkläre ich, warum Stress

Zur Episode

Ja, mir steht ein großer Veränderungsprozess bevor. Ich spüre es förmlich bis in meine Zehenspitzen. Meine Komfortzone werde ich verlassen, ohne Frage. Was braucht es, um einen solchen Prozess gut zu starten, zu planen, durchzuhalten und erfolgreich abzuschließen? Gute Ideen für ein gelungenes Change-Management gibt es wie Sand am Meer. Da ich mich auf individuelle

Zur Episode

 Was stresst mich? Die viele Arbeit, der Vorgesetzte, die anstehende Veränderung… – doch wenn wir ehrlich sind, dann sind es unsere eigenen Muster, die uns stressen. Höre in diese Episode rein und entdecke Punkte, wo Du ansetzen kannst.  Falls Du die pdf Datei haben möchtest, dann schreibe an Mail an podcast@tanjarosenbaum.com Falls Du Dich zum Stress Workshop

Zur Episode

Nun habe ich mal Zusprache nötig und ein wunderbarer „Einflüsterer“ ist mein Kollege Ralf Tiemann. Wenn alles schwer wirkt und meine Zuversicht sinkt, spielt er nicht nur mit den Worten, sondern sorgt für eine erfrischende Leichtigkeit. DANKE! Ralf Tiemann – einfach federleicht

Zur Episode

Wir sind vertraut mit Gesprächen, Diskussionen und Dampf ablassen. Doch wie sieht es aus mit Stillsein, mit innerer Einkehr? Mit dem Pfarrer, Klinikseelsorger und Schweigecoach Stefan Hund spreche ich über den Wert der Stille und seine von ihm geleiteten Schweigeseminare. https://stundenull-talk.com/

Zur Episode

Fallschirmspringen bei Höhenangst ist Führungsstärke. Es ist das bewusste Verlassen der Komfortzone, die uns (vermeintlich) schützt. Es ist die bewusste Auseinandersetzung mit Emotionen, die jede Führungskraft leisten sollte, wenn sie kompetent bleiben will. Sabrina von Nessen, Vorstandsmitglied eines IT-Unternehmens, Bestseller-Autorin, Speakerin und Mentorin hat genau diesen Sprung gewagt. Sie spricht mit mir über Ihre Erlebnisse

Zur Episode

Ja, ich verrate sie: Unsere Inspirationsquellen, die wir in einem Webinar zusammen getragen haben in einer kurzen Blitzlicht-Runde. Was braucht es, um inspiriert zu werden, was kann ich dafür tun?  Wie kann ich Andere inspirieren? Auf diese Fragen gehe ich in dieser Podcast-Folge ein.

Zur Episode

Spricht Dein bester Freund nicht mehr mit Dir, weil Du die Corona-Welt anders betrachtest als er? Ist Deine Ehe gefährdet, da sich einer impfen lässt, der andere aber nicht? Zur Zeit gehen langjährige Freundschaften und Beziehungen auseinander, weil die Toleranz verkümmert und jeder glaubt, die „reale“ Sicht auf die Welt zu haben. Es ist nicht

Zur Episode

„Eigentlich bin ich im Urlaub doch so gestresst wie zu Hause“ – so höre ich einige Stimmen, gerade wenn Sie mit der Familie unterwegs sind. Was braucht es, um den Urlaub zu genießen? Ich bin gerade in der Maremma in Italien und genieße die Landschaft, die hiesige Lebensweise und den Musterwechsel. Da wir bei Freunden

Zur Episode

Das Home Office hat unerwünschte Nebenwirkungen: Der Bauchumfang steigt, die Bequemlichkeit siegt, der Schlendrian zieht ein… Mit Christoph Böhle, Leiter Vertrieb und Distribution der UX Gruppe, spreche ich über seine persönliche Erfahrungen und seine Strategie, das Beste draus zu machen. Die UX Gruppe Das Xing Profil von Christoph Böhle Das Linked-In Profil von Christoph Böhle

Zur Episode

Was gibt es schöneres als im Kreis seiner Liebsten gemeinsame Zeit zu teilen? Für mich ist gerade der 50. Geburtstag vorbei gerauscht. Aus vollem Herzen heraus kann ich glücklich und zufrieden sein – ein wunderbares Gefühl. So sage ich Danke an alle wunderbaren Menschen um mich herum. Auch Du gehörst dazu! DANKE!

Zur Episode

Nein – ich verkürze meine Trainings zur Stressbewältigung, zur  Resilienz und zum Salutogenen Führen nicht auf zwei Tage. Warum nicht? Weil der Optimierungswahnsinn an dieser Stelle nicht sinnvoll ist. Falls Du Dich auch unter Druck fühlst, Dich ständig optimieren zu müssen, dann höre mal in diese Episode rein.

Zur Episode

Gegen Warteschlangen bin ich allergisch. Wo immer sie auftauchen, suche ich das Weite, doch es geht nicht immer. In dieser Episode erzähle ich, wie ich mit dem Phänomen des „Nicht Warten Könnens“ umgegangen bin. Erstaunlich, was mir früher so alles entgangen ist in meiner ergebnisorientierten Art. Heute erreiche ich viel mehr und viel gelassener in

Zur Episode

Leistungsstarke Teams zeichnen sich durch Vielfalt aus und hier vor allem durch ein klares Rollenverständnis. Es braucht keine pure Ansammlung von Fach-Spezialisten, sondern eine bunte Mischung von handlungsorientierten, wissensorientierten und kommunikationsorientierten Rollen. Als Führungskraft kannst du, mit dem Wissen um die einzelnen Rollen, deine Mitarbeiter fördern, indem sie verschiedene Rollen einnehmen – projekt- oder zeitbezogen.

Zur Episode

Episonden   [tcb_pagination_current_posts] von [tcb_pagination_total_posts]

>