Podcasts

Podcast

Abonniere den Podcast hier:

Stitcher (Android User) 
iTunes (Apple User)
Spotify (Alle Geräte)

In Führungsverantwortung steht jeder Einzelne

In Führungsverantwortung steht jeder Einzelne – für sich selber, für seine Familie, für seine Mitarbeiter, für sein Unternehmen. Im Leadership Podcast „Gesund Führen“ erkennen Sie, wie Sie Ihre Führungskompetenz durch eine gesunde Selbstführung potenzieren können. Experten auf dem Gebiet der Gesundheit und Resilienz teilen mit Ihnen ihre Erfahrungen und Strategien, um Leistungsbereitschaft, Motivation, Kreativität, Lebens-und Arbeitsfreude nach innen wirken und nach außen sichtbar werden zu lassen. Die Beispiele von erfolgreichen Führungspersönlichkeiten, die sich durch ihre gesundheitsfördernde (salutogene) Führung auszeichnen, zeigen Ihnen im Gespräch mit mir ihre Vorstellung von Leadership – einer visionären und wirkungsvollen Führung mit Vorbild-Charakter.

Um eine persönliche Ansprache sicherzustellen, erfolgt die Ansprache im Podcast anstelle des förmlichen „Sie“ im persönlichen „Du“- Format.

043 – Weihnachtsbewusstsein

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein Frohes Weihnachtsfest! Und wenn Dir danach ist, Dich ein wenig mit Deinem Bewusstsein zu beschäftigen in dieser ruhigen, besinnlichen Zeit, dann empfehle ich ein (oder zwei) Interview-Videos mit Dr. Ulrich Warnke. Er beschreibt sehr schön die verschiedenen Felder des Bewusstseins und die beiden Ebenen: Das Meer aller Möglichkeiten und die „Interwelt“. Ebenso beschreibt er, wie unser Bewusstsein „Wirklichkeit schaltet“. Frohe Weihnachten!

zum Podcast »

042 – Liebe statt Valium

In diesem Interview spricht Dr. Ellis Huber darüber, warum Liebe und Vertrauen so wichtig sind im Führungskontext (auch im politischen!). Dr. Ellis Huber ist Arzt und setzt sich seit Jahrzehnten für ein Umdenken in der Medizin und in der Politik ein. 1980 war er der Organisator des ersten Deutschen Gesundheitstages, einer Gegenveranstaltung zum Dt. Ärztetag. Er war Gesundheitsstadtrat im Bezirksamt von Berlin und Präsident der Berliner Ärztekammer. Heute ist er Vorstandsmitglied des paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin.     Seine Bücher: Liebe statt Valium

zum Podcast »

041 – Wert schaetzen

Wenn Du Deinen Wert kennst, den Wert Deiner Arbeit, Deines gesamten Daseins – prima! Falls Du Dich aber selber fragst, ob es wirklich „wertvoll“ ist, dann höre mal in diese Folge rein. Mithilfe der Stimmigkeitsmatrix kannst Du Deine eigene innere Stärke besser greifen. Ein empfehlenswertes Buch: The TOOLS

zum Podcast »

040 – Alexander Hartmann

Jung, charmant, pfiffig – der Experte für den Erfolgsfaktor Unterbewusstsein. Alexander Hartmann ist einer der erfolgreichsten Hypnotiseure Europas, international gefragter Redner, High Performance Coach und Spiegel Bestseller Autor. In den letzten 5 Jahren hat er mit seinem klaren System „System23“ knapp 4000 Hypnotiseure ausgebildet. Durch seine TV-Show „Alexander Hartmann – Reality Hacker“ (A&E), sowie seine Gastauftritte in zahlreichen Fernsehsendungen bei RTL, Pro7, VOX, Sat1 und ZDF, hat er sich als der Experte für das Thema Unterbewusstsein etabliert. Als der jüngste

zum Podcast »

039 – Führungserfolg durch Verantwortung

In meinem Lieblingsbuch von Adam Jackson „Die zehn Geheimnisse der Liebe“ ist die Verpflichtung, ich nenne es Verantwortung, das achte Geheimnis. Es betrifft alle Menschen, die glücklich und erfolgreich leben wollen – im Privat- sowie im Berufsleben. Jocko Willink erklärt in einem beeindruckenden TEDx-Gespräch seine Vorstellung von „extreme ownership“. Seine Rede illustriert die Wichtigkeit von Verantwortung: Verantwortung zu übernehmen bedeutet, das eigene Ego zurückzustellen. 

zum Podcast »

037 – Salutogene Ziele

Ziele sind manchmal schwer zu erreichen. Woran das liegen kann und welche Strategien sinnvoll für eine erfolgreiche Umsetzung sind, erfährst du in dieser Folge.

zum Podcast »

037 – Von der Nonne zur Unternehmerin

Salutogene Führungskompetenz gründet auf Vertrauen: Amata Bayerl erklärt in diesem Interview, wie sie ihren Weg zur erfolgreichen und gesunden Führungskraft gefunden hat. Mein Pitch: Ich hab den Weg gemacht von der Nonne zur Unternehmerin und zeige Frauen wie sie doppelt so viel verdienen in der Hälfte der Zeit Mein schönster Moment als Führungskraft: jedesmal wieder zu erleben wie die Frauen die ich begleite es geschafft haben Meine wichtigste Maßnahme für die eigene gesunde (Selbst-)Führung: Mindset Bewegung an der frischen Luft

zum Podcast »

036 – Georgien-Auszeit

Salutogen Führen heisst auch Grenzen setzen. Nun nehme ich mir bewusst eine Woche Auszeit, um in neuer Frische Dich in Deiner gesundheitsfördernden Führung zu inspirieren – im Dezember geht es weiter!

zum Podcast »

035 – Oestrogene

Auch wenn die Östrogene immer wieder als typisch weibliche Hormone beschrieben werden, erfüllen sie sehr wichtige Aufgaben auch im männlichen Körper. In dieser Folge erfährst Du mehr…

zum Podcast »

034 – Cortisol treibt nach vorn

Cortisol ist in der heutigen Leistungsgesellschaft zum Dauerbrenner geworden. Dabei schadet es langfristig dem Körper und damit auch dem Gehirn. In dieser Folge erkläre ich, welche Symptome beobachtet werden können, wenn der Cortisol-Spiegel in eine Schieflage kommt und schließlich zum Burnout führt.

zum Podcast »

033 – Progesteron für gute Stimmung

Das Steroidhormon Progesteron hat bereits viele Beinamen erhalten: Das Weisheitshormon, das Hormon für den inneren Frieden, das Gute-Laune-Hormon. Fakt ist: Progesteron brauchen wir alle, unabhängig vom Geschlecht und Alter. Lange Zeit wurde es unterschätzt, doch nun wird immer deutlicher, wie wichtig das Hormon für viele Stoffwechselprozesse ist. In dieser Folge erkläre ich einige Symptome, die ich in der Praxis immer wieder beobachten kann, wenn es an Progesteron mangelt. Keine Führungskraft, die sich und andere gesund führen möchte, wird auf diese

zum Podcast »

023 – Ohne Progesteron keine Führungskraft

Ein Hormonmangel ist kein typisch weibliches Thema. Elisabeth Buchner, Gründerin einer unabhängigen Initiative von Betroffenen und Fachleuten und Buchautorin zahlreicher Bücher, beschreibt anschaulich, warum das Thema Hormone auch im Führungskontext eine besondere Rolle spielt. Bücher von Elisabeth Buchner: Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen: Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen Der Mann und seine Hormone Fibromyalgie – Erfahrungen, Strategien und Ratgeber zur Selbsthilfe  

zum Podcast »