Die Stiftung

Internationale Stiftung für salutogene Führungskompetenz in der Politik

Vision

Stellen Sie sich politische Führungspersönlichkeiten und Führungskräfte des öffentlichen Dienstes vor, die gesundheitsfördernd denken. Sie sind mit sich selber bestens verbunden und verfügen über ein hohes Energiepotenzial. Sie haben ihre eigene Gesundheit im Blick sowie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Kollegen. Sie führen sich selber und Andere salutogen. Sie denken systembezogen. Sie sind visionär und konstruktiv.

Aus dieser salutogenen Perspektive heraus werden positive Ziele gesetzt, die es zu erreichen gilt. Dabei wird lösungsorientiert gearbeitet und diskutiert. Für Entscheidungen, die getroffen werden, übernehmen die Führungskräfte ebenso Verantwortung wie für Entscheidungen, die nicht getroffen werden.

Zweck

Die Stiftung bietet Vorträge für politische Veranstaltungen und Fortbildungen und Seminare für politische Führungspersönlichkeiten. Sie schafft einen Erfahrungsraum für Menschen, die sich - parteiunabhängig - weiterentwickeln und austauschen wollen, um der Gesellschaft im besten Sinne zu dienen. 

Einladung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und einen Beitrag zu diesem Ansatz leisten wollen, dann freue ich mich über Ihre Nachricht mit dem Betreff "Stiftung".

>