080 – Wundervolle Kindheit

Wer in seiner Kindheit gelitten hat, keine Wertschätzung oder Liebe erfahren hat, kann eine neue Perspektive gewinnen. Er schreibt keine neue Geschichte, doch er weitet den Blick auf das Geschehene und mag das ein oder andere Juwel entdecken. Bei einer solchen Entdeckungsreise konnte ich bereits einige Menschen beobachten und freue mich über diese Kraft der Veränderung. In dieser Folge erkläre ich anhand einiger Beispiele aus meiner eigenen Geschichte, dass es – so wie es mein Trainer gerne formuliert hat: „…wie zu spät ist, eine glückliche Kindeheit gehabt zu haben.“