082 – Das Bauchhirn gewinnt

Tief durchatmen, an Schönes zurückdenken, lieben… es braucht nicht viel, um dem Stress, dem Getriebensein, der Angst zu entkommen.

David Servan-Schreiber, renommierter Neurowissenschaftler beschreibt in seinem Buch wie wichtig es ist, das emotionale Gehirn zu sättigen. Da es in einem sehr engen Kontakt zu unserem Körper steht, schneller verdrahtet ist als das kognitive Gehirn, sitzt hier ein Schalter zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit. 

Der Arzt lässt sich von der Erfahrung der Wirksamkeit leiten. Verschiedene Heilverfahren stellt er vor, die helfen, gesund zu werden und gesund zu bleiben. Unter anderem beschreibt er die Kohärenz des Herzrhythmus, die durch bewusste Atmung und Konzentration gesteigert werden kann.

Die neue Medizin der Emotionen

Die Herzintelligenz kompakt