139 – Wintervorsorge in der dunklen Jahreszeit

Eine erhöhte Infektanfälligkeit, depressive Verstimmungen, Müdigkeit und Schwäche sind nur wenige der allgemeinen Symptome, die bei einem Vitamin D3 Mangel auftreten können. Tatsächlich steigt unter einem manifesten Mangel das Auftreten von chronischen Erkrankungen sowie das Risiko für Typ-1 Diabetes, Hypertonie, Multipler Sklerose, Krebs… Näheres zu dem kleinen Wunderstoff gibt es in dieser Episode.

Sehenswert ist der Vortrag von Prof. Dr. Spitz: Vitamin D – Hype or Hope