206 – Wir schauen genau und hoffnungsvoll hin

11.02.2021

Sie haben in den Cookie Einstellungen nicht zugestimmt,
dass Inhalte dieses externer Servers geladen werden können.

Mit dem Klick auf diesen Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Libsyn und laden den Podcast Player von dem Libsyn Server.
Mehr erfahren

Libsyn Podcast-Player laden

Keine leichte Zeit für Journalisten und doch gibt es gute Beispiele für tiefgründige und zuversichtliche Recherchen und Berichterstattungen. Wertschätzende und kraftspendende Ansätze lassen sich zum Beispiel in der Zeitschrift der evangelischen Kirche „Chrismon“ finden. Mit der Chefredakteurin und Buchautorin Ursula Ott spreche ich in dieser Episode über die Notwendigkeit gerade in dieser Zeit genau hinzuschauen und die guten Aspekte zu finden. Außerdem sprechen wir angesichts ihres Bucherfolges über das Loslassen und Ausräumen des Elternhauses und den eigenen Herausforderungen, die sich in diesem Prozess zeigen. 

Ursula Ott: Das Haus meiner Eltern hat viele Räume

 

Abonniere meinen Podcast hier:

Listen on Apple Podcasts
Logo Spotify
>