Besser schlafen

13.01.2022

Hinlegen, zügig einschlafen und am nächsten Morgen erholt aufwachen – ein Traum oder Wirklichkeit? Ich kenne viele Menschen, die kleine Tricks nutzen, um den Schlaf zu fördern: Heisse Milch mit Honig oder ein Glas Rotwein/Bier trinken, warmes Fußbad nehmen oder spezielle Musik zum Einschlafen hören. Leider klappt es damit nicht verläßlich, weder das schnelle Einschlafen noch das Durchschlafen. Einige Menschen sitzen nachts immer wieder zu gleichen Zeit im Bett und sind hellwach. Der Ärger über den „verpassten“ Schlaf gräbt tief und sorgt nicht nur für dunkle Ringe um die Augen, sondern auch für einen Groll gegen die Nacht.

Die Ursachen von Schlafstörungen bleiben dem Einzelnen oft verborgen. Dabei gibt es solide Hinweise für Auslöser von Schlafproblemen. Wenn der/die Betroffene versteht, wo ein genauer Blick für sich und seine Lebensweise nötig ist, um Zusammenhänge zu erkennen, dann ist der erste Schritt getan. Schlafstörungen lassen sich beheben – dazu mehr in meinem Vitalitätswebinar am 18. Januar und in der 254 Episode meines Podcasts.

Abonniere meinen Podcast hier:

Listen on Apple Podcasts
Logo Spotify
>